PURION 1000 autarke UV Wasseraufbereitungsanlage

  • PURION 1000 autarke UV Wasseraufbereitungsanlage
  • PURION 1000 Reaktor mit verbauter Sensorik
  • PURION 1000 Elektronisches Vorschaltgerät mit LED Anzeige
  • PURION 1000 12V Gleichstromkabel
  • PURION 1000 17W Ersatzlampe

PURION 1000 E OPD 12V Sensorüberwachte Gleichstrom UV-C Anlage

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Verfügbarkeit: Auf Lager

839,00 €
Moderne Anlage, um Trinkwasser an jedem beliebigen Ort der Erde zu desinfizieren. Durch die verbaute Sensorüberwachung wird permanent die Leistung der UV-C-Lampe kontrolliert.
  •  
  •  

* Pflichtfelder

839,00 €

Artikelbeschreibung

Bei steigenden Wasserpreisen und teuren Anschlussgebühren ist die Selbstversorgung mit Trinkwasser mehr als nur eine bloße Alternative. Eine der größten Hürden in dieser Selbstständigkeit ist die gezielte Desinfektion von Wasser. Bakterien, wie die oft für Schlagzeilen sorgenden E-Coli oder andere Keime und Viren machen eine perfekte Desinfektion für jeden Haushalt absolut notwendig. Die PURION 1000 eignet sich nicht nur ideal für ein Einfamilienhaus mit bis zu vier Personen, sondern ist dabei mit 17W auch noch extrem stromsparend. Durch die Behandlung mit UV-C-Licht wird das Wasser weder im Geruch noch im Geschmack beeinträchtigt. Das kompakte Design der PURION 1000 ermöglicht es, sie sehr einfach in bestehende Wasserkreisläufe zu integrieren. Durch diese Vorteile ist die PURION 1000 die richtige Wahl, um sich vor steigenden Preisen zu schützen und auf die Gesundheit der ganzen Familie zu achten.

Mit Hilfe des 12V-Anschlusses kann diese Anlage in verschiedene Stromkreisläufe integriert werden. Beispiele dafür sind Akkus und Photovoltaikpanels oder der Stromkreislauf eines Wohnmobils. Gerade bei Photovoltaikpanels ist ein Akku unablässig, da die UV-C-Lampe konstant 12V-Spannung geliefert bekommen muss.

Zur sicheren Kontrolle der UV-C-Lampe ist in dieser Anlage eine Sensorüberwachung integriert. Über einen Sensor, der in der Mitte des Edelstahlreaktors angebracht ist, wird die UV-C-Leistung der Lampe permanent gemessen und über eine LED-Anzeige ausgegeben. Wenn die UV-C-Lampe mehr als 70% der Startintensität hat, leuchtet eine grüne LED, zwischen 50 und 70% leuchtet eine gelbe LED als Voralarm und unter 50% leuchtet eine rote LED auf. Sollte die Anzeige auf Rot stehen, ist nicht mehr genug UV-C-Intensität vorhanden, um den versprochenen Durchfluss zu gewährleisten. Dies kann beispielsweise am natürlichen Leistungsabfall der UV-C-Lampe liegen oder an einer Verschmutzung innerhalb des Reaktors.

Diese UV-C-Desinfektionsanlage von PURION erfüllt alle technischen Voraussetzungen der Trinkwasserverordnung. Der verwendete Edelstahl 1.4571 wird auch in der Lebensmittelindustrie und erfüllt damit die Norm. Unter Einhaltung der vorgeschriebenen, maximalen Durchflussmenge wird die geforderte UV-C-Dosis von 400 J/m² bei einer UV-C-Transmission von 90% T1 cm geleistet. Somit erreicht diese UV-C-Anlage eine Desinfektionsrate von 99,99%, die der Gesetzgeber vorschreibt. Aus markenschutzrechtlichen Gründen besitzt diese Anlage kein DVGW-Zertifikat, daher ist in Einzelfällen mit dem Gesundheitsamt zu klären, ob die UV-C-Desinfektionsanlage verwendet werden kann.

LIEFERUMFANG:
1x PURION 1000 12V 17W mit Sensorüberwachung inkl. Vorschaltgerät und Lampe
1x Bedienungsanleitung

Technische Daten PURION 1000

Hersteller:PURION GmbH
Typ:PURION 1000
Durchsatz:1000l/h Trinkwasser
UVC-Transmission:90% T1 cm
Wassertemperatur:2°C bis 40°C
Reaktor:Edelstahl 1.4571
Anschlussgewinde:R 1"
Dichtung:FPM
Maße (L x O in mm):420x42
Flanschabstand:340mm
Gewicht:2,8kg
Strahlernutzungsdauer:10.000h
Anzahl der Strahler:1
Dosis:400J/m²
Temperatur max.:40°C
Betriebsdruck max.:10bar
Gehäuseschutzart:IP 65
elektr. Anschluss:12V DC
Leistung:17W
Absicherung:10A

Technische Daten OPD (Sensorüberwachung)

Hersteller: PURION GmbH
Spannungsversorgung: 230V AC
Eingang: SiC-UV-Sensor
Eingangssignal
Anzeige:
Dauerlicht(grüne LED) bei >70%
der Startintensität
Voralarm (gelbe LED) bei <70% und >50%
der Startintensität
Hauptalarm (rote LED) bei <50%
der Startintensität
rote LED blinkt kein Sensor, Sensor defekt,
Kabelbruch,
Messverstärker defekt
grüne LED blinkt Messverstärker übersteuert
oder defekt

Zusatzinformation

Personen Nein
Volte 12V
Persons Nein

Nützliche Informationen

sichere Trinkwasseraufbereitung durch UV-C-Desinfektion
Informationsseite

Trinkwasseraufbereitung

Selbstständige Trinkwasseraufbereitung ist eine Lösung, um autark zu leben und eine effektive Möglichkeit, um viel Geld zu sparen. Mit unseren Tipps wird die Trinkwasseraufbereitung zum Kinderspiel und schont darüberhinaus den Geldbeutel.[...]

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Haben Sie Fragen?