PURION 400 E 24V UV-Anlage für Wohnmobile mit Gleichstromanschluss

  • PURION 400 preiswerte Gleichstrom UV Anlage
  • PURION 400 Reaktor platzsparende UV-Anlage
  • PURION 400 E-Block einfache Befestigung im Wohnmobil
  • PURION 400 24V Anschlusskabel
  • PURION 10W Ersatzlampe

PURION 400 E 24V UV-Anlage für Wohnmobile mit Gleichstromanschluss

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Verfügbarkeit: Auf Lager

419,00 €
Desinfektionsanlage mit 24V-Anschluss, ideal geeignet zur autarken Desinfektion von 300 l/h. Äußerst kleine Anlage mit nur 23cm Länge, geeignet für Wohnmobile sowie Kleinstanlagen in Gebieten ohne direkten Wasseranschluss.
  •  

* Pflichtfelder

419,00 €

Artikelbeschreibung

Dort, wo wenig Platz zur Verfügung steht, fühlt sich die PURION 400 zuhause. Das kompakte Design von nur 23,7cm Länge macht einen Einbau in das kleinste Wohnmobil möglich. Krankheitsrisiken, die vom Wasser auf Campingplätzen oder an Tankstellen ausgehen könnten, beugt die verbaute UV-C-Lampe mit 10W ökologisch und ökonomisch vor. Mit einer Leistung von 300 l/h ist diese Anlage so dimensioniert, dass sie auch größere Wohnmobile stabil mit entkeimtem Trinkwasser versorgt. Der große Vorteil ist, dass das Wasser weder im Geruch, Geschmack noch in der Zusammensetzung verändert wird. Wichtige Mineralien bleiben im Wasser erhalten und müssen nicht zusätzlich beigefügt werden. Im Wasser sind keine Desinfektionsmittel enthalten. Durch die wartungsarme und äußert stromeffiziente 10W-Lampe wird zusätzlich Zeit und Geld gespart. Genießen Sie zukünftig alle Vorzüge, die Ihnen ein Wohnmobil bereitet, ohne sich dabei Sorgen um die Keimbelastung Ihres Trinkwassers zu machen.

Mit Hilfe des 24V-Anschlusses kann diese Anlage in verschiedene Stromkreisläufe integriert werden. Beispiele dafür sind Akkus und Photovoltaikpanels oder der Stromkreislauf eines Wohnmobils. Gerade bei Photovoltaikpanels ist ein Akku unablässig, da die UV-C-Lampe konstant 24V-Spannung geliefert bekommen muss.

Diese UV-C-Desinfektionsanlage von PURION erfüllt alle technischen Voraussetzungen der Trinkwasserverordnung. Der verwendete Edelstahl 1.4571 wird auch in der Lebensmittelindustrie und erfüllt damit die Norm. Unter Einhaltung der vorgeschriebenen, maximalen Durchflussmenge wird die geforderte UV-C-Dosis von 400 J/m² bei einer UV-C-Transmission von 90% T1 cm geleistet. Somit erreicht diese UV-C-Anlage eine Desinfektionsrate von 99,99%, die der Gesetzgeber vorschreibt. Aus markenschutzrechtlichen Gründen besitzt diese Anlage kein DVGW-Zertifikat, daher ist in Einzelfällen mit dem Gesundheitsamt zu klären, ob die UV-C-Desinfektionsanlage verwendet werden kann.

LIEFERUMFANG:
1x PURION 400 24V 10W inkl. Vorschaltgerät und Lampe
1x Bedienungsanleitung

Technische Daten PURION 400

Hersteller:PURION GmbH
Typ:PURION 400
Durchsatz:300l/h Trinkwasser
UVC-Transmission:90% T1 cm
Wassertemperatur:2°C bis 40°C
Reaktor:Edelstahl 1.4571
Anschlussgewinde:R 1/2"
Dichtung:FPM
Maße (L x O in mm):237x42
Flanschabstand:172mm
Gewicht:1,9kg
Strahlernutzungsdauer:10.000h
Anzahl der Strahler:1
Dosis:400J/m²
Temperatur max.:40°C
Betriebsdruck max.:10bar
Gehäuseschutzart:IP 65
elektr. Anschluss:24V
Leistung:10W
Absicherung:10A

Zusatzinformation

Personen Nein
Volte 24V
Persons 1-2 Personen

Nützliche Informationen

sichere Trinkwasseraufbereitung durch UV-C-Desinfektion
Informationsseite

Trinkwasseraufbereitung

Selbstständige Trinkwasseraufbereitung ist eine Lösung, um autark zu leben und eine effektive Möglichkeit, um viel Geld zu sparen. Mit unseren Tipps wird die Trinkwasseraufbereitung zum Kinderspiel und schont darüberhinaus den Geldbeutel.[...]

Einbauhinweise

An welche Stelle muss die UV-C-Anlage in einem Trinkwasserkreislauf eingebaut werden?

Eine UV-C-Desinfektionsanlage ist immer das letzte Glied in einer Wasseraufbereitungskette, da der Weg zur Entnahmestelle möglichst gering gehalten werden sollte. Insbesondere Wasserfilter bieten ideale Bedingungen für Bakterien sich anzusiedeln. Das frisch desinfizierte Wasser würde demnach wieder verkeimen, wenn es nach der dem Durchlaufen der UV-C-Anlage weiter durch den Trinkwasserkreislauf geführt wird. Druckkessel sollten auch immer vor den UV-C-Anlagen installiert sein.

Schaltet sich die Anlage bei Wasserdurchfluss automatisch ein?

Nein, die Eigenschaften von UV-C-Lampen lassen dies aus 2 Gründen leider nicht zu. Zum einen kostet jeder Ein und Ausschaltzyklus ca. 1 Stunde Lebensdauer. Zum anderen benötigt die Anlage 10-15 Sekunden um bei voller Leistung zu sein. Dadurch wäre das Wasser erst nach 15 Sekunden "abfließen" zu verwenden. Daher empfehlen wir die Anlage in möglichen Nutzungszeiträumen eingeschaltet zulassen.

Warum muss die UV-C-Lampe nach 10.000h gewechselt werden obwohl diese noch funktioniert?

Jede UV-C-Lampe hat einen natürlichen Leistungsabfall an UV-C-Leistung. Der Hersteller garantiert, dass die Anlage nach 10.000 Stunden noch 60% UV-C-Leistung hat. Die Berechnung dieser Anlagen bezieht sich immer auch auf diese 60% Leistung. Oberhalb von 10.000 Stunden nimmt der Leistungsabfall allerdings weiter zu. Daher funktioniert die Lampe zwar noch, aber es entsteht nicht mehr genügend UV-C-Leistung für ein optimales Ergebnis.

Hier finden Sie weitere Einbauhinweise

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Haben Sie Fragen?